Am 25. September fand in Füllinsdorf (CH) eine Feier zum 40. Jubiläum Kun-Tai-Ko Schweiz statt. Vertreter der GKBA und der AKBA überreichten als Gastgeschenke jeweils Köstlichkeiten aus ihren Regionen und Shihan Norbert Punzet als Vertreter der WKBA eine Urkunde mit der Auszeichnung des Dojos Kun Tai Ko Kampfsportcenter als besonders hervorragendes Dojo.

Am Tag darauf gab es einen Gasshuku (Lehrgang) anlässlich des 40. Jubiläums. Shihan Punzet eröffnete den Lehrgang mit einer sogenannten Hebel-Kata. Bei Peter Neuwirth konnten anschließend Formen und Partnerübungen aus dem Sochin ryu Kobudo geübt werden. Caroline Martin Asal zeigte dann Kniffe und "Gemeinheiten", um einen Kickboxkampf für sich zu entscheiden. Nach einer kurzen Mittagspause ging es mit Andreas Lorenz im Boden weiter. Er erklärte die Unterschiede zwischen Bodenkampf und Selbstverteidigung am Boden. Den Abschluß hatte dann Mike Weinhart Shogun Dojo und brachte alle Teilnehmer mit seinem Krav Maga Stresstraining an die Grenzen der Belastung.

Vielen Dank an das Kun Tai Ko Kampfsportcenter und allen Helfern für ein wunderschönes Wochenende unter Kampfsportfreunden! Hoffentlich sehen wir uns alle bald wieder.

mail to webmaster